Bleiben Sie auf dem Laufenden - Aktuelles vom und über den Verein!

An dieser Stelle finden Sie Berichte aus dem Vereinsleben und über den Verein TSV Germania Ascheberg e.V., sowie Ankündigungen und Mitteilungen vom Vorstand und aus den einzelnen Sparten des Vereins.

Schnelleinstieg: Stockseer Abendlauf  | Staffelübergabe bei Zumba  | Haspa-Marathon  | Yoga mit Nathalie Brunswieck  | Onlineshop

 

Sportabzeichen beim TSV Germania

Das Sportabzeichen-Team des TSV Germania Ascheberg mit Udo Kölln, Torben Brade, Michael Schenk und Günter Konen bietet allen sportlich Interessierten Termine für Training und Abnahme des Deutschen Sportabzeichens an.

Für das Sportabzeichen sind Leistungen in den Bereichen Ausdauer (z.B. 3.000m-Lauf), Kraft (z.B. Schleuderball), Schnelligkeit (z.B. 50m-Lauf) und Koordination (z.B. Weitsprung) zu erbringen. Außerdem muss die Schwimmfertigkeit nachgewiesen werden. Alternativen zu den leichtathletischen Übungen gibt es z.B. mit dem Fahrrad oder im Schwimmbad.

Der Leistungskatalog für das Sportabzeichen ist im Internet unter https://deutsches-sportabzeichen.de/service eingestellt.

Das Ascheberger Sportabzeichen-Team bietet vor den Sommerferien 2024 folgende Termine für die Abnahme der leichtathletischen Disziplinen an:

  • Montag, 1. Juli ab 18:30
  • sowie Mittwoch, 10. Juli ab 18:30 auf der Sportanlage im Plöner Schlossgarten!!! hinter dem Prinzenhaus.

Infos gibt es unter  0157 8655 1402

Weitere Termine - auch für Radfahren und Schwimmen - werden folgen. Erwartet werden beim Sportabzeichen keine Spitzenleistungen sondern eher Vielseitigkeit.

Es muss ja auch nicht immer Gold sein! "Schnupperer" sind herzlich willkommen.

Spottabzeichen


TSV-Erfolge beim Stockseer Abendlauf

Am 25. Mai fand der nun schon 29. Stockseelauf in gewohnter familiärer Atmosphäre statt. Bei bestem Laufwetter starten 2 Vereinsmitglieder über die 5,5 km Strecke und 4 Vereinskameraden über die schwierige "Königstrecke" um den Stocksee von 10,2 km.

Mit 6 Aktiven wurde der TSV Germania Ascheberg als Mannschaft mit den zweitmeisten Teilnehmern geehrt.

Den Hauptlauf um den Stocksee konnte Torben Brade in einer Zeit von 41:46 Minuten als Gesamtsieger für sich entscheiden. In seiner Altersklasse (AK) M40 folgte ihm Teamkamerad Lars Wollny mit 46:26 Minuten auf Platz 2. In der AK W45 siegte Diana Wagner als Gesamtfünfte bei den Frauen mit 49:40 Minuten. Katharina Wulf belegte mit 1:06:33 den 2. Platz in der AK W40. Auf der Kurzstrecke erreichten Michael Schenk mit 30:34 Minuten Platz 2 in der AK M60. Hier wurde Udo Kölln mit 43:56 Minuten Fünfter.

Herzliche Glückwünsche an alle Teilnehmer zum tollen Mannschaftsergebnis und vor allem an Torben und Diana zu den ersten Plätzen.

Stockseelauf 2024

Fotos Michael Schenk:

  1. Torben Brade als Gesamtsieger des Stockseer Abendlaufs.
  2. Team des TSV Germania mit (von links) Udo Kölln, Katharina Wulf, Michael Schenk, Diana Wagner und Torben Brade. Es fehlt Lars Wollny


Staffelübergabe bei Zumba

Ascheberg, 29.5.2024

ZumbaangebotZwei Zumba-Gruppen gehören zu den Kernelementen des Sportangebots des TSV Germania Ascheberg. Heute wurde die bisherige Zumba-Übungsleiterin Dominique Mallon von den Aktiven und dem TSV-Vorsitzenden Frank Pieters mit einem weinenden Auge und mit einem Blumenstrauß verabschiedet. Dominique hat in den vergangenen 3 Jahren die Zumba-Gruppen im Verein neu aufgestellt und etabliert. Jetzt musste sie aus privaten Gründen ihre ehrenamtliche Tätigkeit beim TSV Germania aufgeben. Aktive und Vorstand bedanken sich bei Dominique für ihr großes kreatives Engagement und ihre ansteckende Lebensfreude.

Zugleich freuen sich die "Germanen", dass mit Jennifer Flindt eine neue kompetente Übungsleiterin gefunden wurde, die beide Zumba-Gruppen übernehmen wird.

"Zumba Gold chair" ist für alle geeignet, deren Herz schneller tanzt als die Beine. Es ist eine Zumba-Variante im Sitzen mit mäßiger Intensität, geeignet für Aktive mittleren Alters und Anfänger. Das Training verbessert Muskelkraft, Knochendichte, Beweglichkeit, Haltung und Koordination. Das Training findet mittwochs von 17:00 bis 18:00 Uhr in der Ascheberger Sporthalle statt.

Bei "ZUMBA®-Fitness" ist die Intensität deutlich höher, obwohl der Spaß am Tanzen und an der Bewegung natürlich Vorrang haben. Das Workout ist aktuell sehr angesagt und bringt die Kalorien massenhaft zum Schmelzen.

Das Training findet mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr ebenfalls in der Sporthalle statt.

Zumba

Interesse geweckt? Schaut gerne mal vorbei! "Schnuppern" ist beim TSV Germania erlaubt und sogar ausdrücklich erwünscht.

 


Erfolreiche TSV-Läuferin beim Haspa-Marathon

Am 28. April 2024 fand zum 38. Mal der Haspa Marathon in Hamburg statt. Es ist traditionell Deutschlands größter Frühjahrsmarathon. Allein 15.000 Teilnehmer gingen über die 42,195 km an den Start.

Mit Diana Wagner war auch der TSV Germania Ascheberg erfolgreich vertreten.

Für die Läufer*innen ging es bei angenehmen Lauftemperaturen vom Messegelände entlang des Fischmarktes und den Landungsbrücken mit Blick auf Elbphilharmonie, Hafencity und Speicherstadt weiter durch den Wallringtunnel, über den Ballindamm und den Jungfernstieg. Danach folgten der Stadtpark, City Nord Nord und der "Hexenkessel" am Eppendorfer Baum. Dort werden die Teilnehmer*innen traditionell frenetisch empfangen, und sie können ab Rotherbaum bereits das Ziel erahnen. Die Zuschauer unterstützten die Läufer*innen auf der gesamten Strecke lautstark. Allerdings bot die Strecke bei strahlendem Sonnenschein nur wenig Schatten.

HH-Marathon

Für Diana Wagner war es der erste Marathon. Sie erreichte nach tollen 3 Stunden und 57 Minuten als 87. ihrer Altersklasse glücklich und erschöpft das Ziel an den Messehallen.

Herzlichen Glückwunsch Diana.

Foto: Wagner


Yoga in Ascheberg mit Nathalie Brunswieck

am Montagabend um 18:00 Uhr Gemeindehaus der Kirche und NEU ! ab 7. Juni 2024 auch am Freitagmorgen um 9:30 Uhr im Bürgerhaus Ascheberg (Langenrade 16).

Yoga

Der TSV Germania Ascheberg bietet Ying-Yoga oder Power-Yoga an. Das hört sich schwer an, bedeutet aber nur, dass wir im Ablauf vieler verschiedener Bewegungen und in Dehnungen ,Kraft oder Balance sind. Im Ablauf der verschiedenen "Asanas" harmonieren wir Körper, Geist und Seele. Wir öffnen unsere Faszien, machen den Körper flexibler und stärken unsere Selbstwahrnehmung, unser Selbstgefühl und unsere Muskeln.

Gerade in unserer schnelllebigen Zeit ist es wichtig, im Training zu "sich" zu kommen, sich selbst wahrzunehmen und zu spüren. Nach dem Ablauf der "Asanas" gibt es immer eine Entspannungsphase, die wir zum Schluss der Übungsstunde zelebrieren.

Yoga ist für Einsteiger und Fortgeschrittene, da jeder Aktive seine Variante entsprechend den eigenen Fähigkeiten "mitarbeitet". Beim Yoga ist es nie ein Muss, sondern immer ein "Können"oder "Wollen", in welche Bewegungen man mit hinein geht (Namasté). 🙏

Ich selbst, Nathalie Brunswieck, bin seit über 30 Jahren Trainerin in verschiedenen Kursformaten, habe mich vor 20 Jahren auf Wellness-Kurse spezialisiert, hauptsächlich Yoga-Formate sowie Pilates, Faszien-Training, Body-Balance und ähnliches.

Ich komme aus Ascheberg und möchte gerne den Aschebergern und Nachbarn eine schöne Zeit mit Yoga bieten.

Bei Fragen bin ich telefonisch erreichbar unter:

 0178 6646 4477



Unser neuer Fanshop:

Onlineshop TSV Germania Ascheberg

 


Zurück